Freitag, 14. Mai 2010

Nun hab ich gesponnen

Heute Morgen

hab ich meine versprochenen Schaffelle bekommen


2 große Säcke voll Merino wolle

ich gleich den ersten ausgekippt auf dem Terrassentisch wow

was son schaf mal riecht

;o)


ich freu mich trierisch beschliese abe rerstmal zu schauen was denn jetzt wirklich zu tun ist mit der wolle

nachdem ich mich belesen habe nochmal schnell losefahren binn um große wannen

kochlöffel hundefellbürsten und anderen kleinkram zu kaufen

steh ich da auf der Terrasse und überlege mir

man wie kann es sein das ein schaf sooo dreckig werden kann

zweifle das ich da jemals den dreck rausbekomme

ok suche mir ein paar schöne stücke raus

nicht so dreckige

zupfle den groben dreck raus

wow was hab ich mir dabei eigentlich gedacht


ich geh mit der wolle und der tollen neuen wanne ins bad

nachem ich gechekt habe das das wasser aus dem hahn heis genug ist

bin ich mutig und lass es über das fell laufen

oah wat kommt da nen dreck augenblicklich raus

und das riecht

ok wasser weggekippt mit der rausflutschenden wolle gekämoft neues wasser drauf bischen wollwaschmitteldazu etwas bewegt und ab damit in die ecke

mein kind steht derweil ganz interessant auf der badewanne

Mama das schäfchen stinkt aber

und ergreift die flucht *lach*


ich las die "wolle"weichen

nebenbei bastle ich mir aus einem kochlöffel fimo und eine r cd

eine handspindel weil ich will ja schauen ob das mit der wolle klappt nach ner dreiviertel stunde kann sie in den ofen zum aushärten
nun geh ich zur wolle bewege sie ein bischen und den k mir wow die istmimmer noch arg mit so kleinen fitzelzeug verunreinig
ich wasche und spüle weiter
schmeise sie dann in die wama zum schleudern
hals ie raus
WOW ist die flauschig und fast weiß
abr es sind immernoch soviel kleines gedöns drinne
naja ich hoffe das sich das beim kadieren gibt
wolle in den trockner (hab einen mit korb)
20 min später ist sie trocken und die spindel hart und kalt
ich kadiere die wolle mit 2 hundebürsten
gott seid an fällt ein großteil des gedönst raus
und dann kann ich spinnen nehm die spindel
klasse das macht spaúnd geht gut
ratsch fasen gerissen
naja ich spiel so ne stunde damit rum
und merke ich brauch noch ganz viel übung
also die wolle ist soweit weg von gkleich mäsig
aber ich bin stolz und müde und werd jetzt schlafen gehen
ich wünsch euchn eine gute nacht
ich lese morgen korektur ;) entschuldig fall gleich vom stuhl vor mpüdigkeit

Kommentare:

  1. Ich hab geschmunzelt beim Lesen und wünsche Dir viel Spaß beim Spinnen
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Wir vermissen Karla - bitte melde dich doch auf ihrem Blog!

    AntwortenLöschen